Spitzenspiel in der NLB

Die erstplatzierten WaSa-Damen treffen am Sonntag auswärts auf die zweitplatzierten Hot Chilis aus Rümlang. Beide Teams steigen mit viel Selbstvertrauen in die Partie.

Zwei klare Siege konnten die Damen des UHC Waldkirch-St.Gallen am vergangenen Wochenende feiern, nach vier Meisterschaftsrunden stehen sie an der Tabellenspitze. Dass das Team von Markus Riesen damit Selbstvertrauen getankt hat, scheint klar. Doch auch die Gegnerinnen vom kommenden Wochenende treten mit Selbstvertrauen an: Die Hot Chilis Rümlang Regensdorf stehen auf Platz 2, am vergangenen Wochenende bezwangen sie den UHC Zugerland gleich mit 7:1.

Nicht nur deshalb, sondern auch weil die Spiele zwischen WaSa und Rümlang schon in der vergangenen Saison immer hart umkämpft waren, darf ein ausgeglichenes und spannendes Spiel erwartet werden. Spielbeginn ist um 16 Uhr in der Sporthalle Heuel in Rümlang.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.