Freundschaftsspiel gegen Spitzenclub aus Tschechien

Freundschaftsspiel gegen Spitzenclub aus Tschechien

Freundschaftsspiel gegen Spitzenclub aus Tschechien

Markus Schildknecht Herren NLA 20. August 2014 Kommentare

Der UHC Waldkirch-St.Gallen absolviert am kommenden Freitag, 22. August (19.45 Uhr, Tal der Demut) ein besonderes Freundschaftsspiel. Gegner der Arvidsson-Truppe ist der tschechische Spitzenverein Tatran Stresovice.

Der Club aus der tschechischen Hauptstadt Prag ist der älteste und mit 15 nationalen Titeln erfolgreichste Unihockey-Verein des Landes. Aktuell ist Stresovice Vizemeister, in den beiden vergangenen Jahren verlor der Rekordmeister jeweils den Final in der tschechischen Extraliga.

Der Tschechische Vertreter ist in der Schweiz ein bekannter und gern gesehener Gast, heuer nehmen die Prager bereits zum zwölften Mal am unihoc Champy Cup in Maienfeld teil. Das Turnier findet am komme Wochenende statt.

Tatran wurde in einer Dreiergruppe mit den beiden Schweizer Vertretern Rychenberg Winterthur, Alligator Malans gelost. Das erste Spiel bestreiten die Tschechen am Samstag, 23. August um 13 Uhr gegen Rychenberg Winterthur.

Davor bekommt aber noch der UHC Waldkirch-St.Gallen die Gelegenheit sich mit dem Spitzenteam zu messen. Das junge WaSa-Team möchte sich in dieser Partie natürlich von seiner besten Seite zeigen.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.