WaSa baut U17-Juniorinnen-Team auf

WaSa baut U17-Juniorinnen-Team auf

WaSa baut U17-Juniorinnen-Team auf

Natalie Brägger Verein 30. Oktober 2015 Kommentare
Für die B- und C-Juniorinnen von WaSa sowie Interessierte aus umliegenden Vereinen wir neu einmal monatlich ein Grossfeld-Training angeboten.

Das Projekt U17-Juniorinnen wurde vor einigen Jahren von Swiss Unihockey ins Leben gerufen mit der Absicht, die Spielerinnen früher ins Grossfeldunihockey einführen zu können. Seit geraumer Zeit versucht der UHC WaSa ebenfalls ein solches Angebot aufzugleisen, und es freut die Verantwortlichen der Damenabteilung,  endlich mitteilen zu können, dass es soweit ist. Mit der Durchführung des U17-Trainings möchte der UHC WaSa ab sofort die Förderung der C- und B-Juniorinnen intensivieren und ihnen erste Erfahrungen auf dem Grossfeld bieten.

Leider verunmöglicht die aktuelle Hallensituation ein wöchentliches Training. Die WaSa-Verantwortlichen sind daran, weitere Einheiten zu finden um ein vermehrtes Training durchführen zu können. Die Trainings werden von Michael Egli, Charisse Baumann (Spielerin U21) und Tim Schoch durchgeführt. Michael und Tim sind beide bereits als Trainer der Damen U21 tätig und möchten mit dem U17-Training den jüngeren Spielerinnen das Grossfeld näher bringen und ihnen längerfristig den Sprung in die Damen U21 erleichtern.

Folgende Trainingsdaten sind bereits bekannt:

Dienstag, 24. November 2015
Dienstag, 22. Dezember 2015
Dienstag, 12. Januar 2016
Dienstag, 26. Januar 2016
Dienstag, 16. Februar 2016
Dienstag, 15. März 2016

Trainiert wird jeweils von 20.00 – 22.00 Uhr in der Turnhalle Bünt in Waldkirch. Die Trainings stehen allen WaSa-Spielerinnen sowie interessierten Juniorinnen aus umliegenden Vereinen offen. Bei Fragen gibt Tim Schoch (tischoch(a)icloud.com, 079 958 83 69) gerne Auskunft.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.