WaSa-Nachwuchs für nationale Auswahlen aufgeboten

WaSa-Nachwuchs für nationale Auswahlen aufgeboten

WaSa-Nachwuchs für nationale Auswahlen aufgeboten

Natalie Brägger Verein 24. August 2018 Kommentare

Vier WaSa-Spieler und eine –Spielerin sind für Trainingslehrgänge der neu gebildeten U17-Nationalmannschaften aufgeboten worden. Zudem gehört Michael Schiess dem neu gebildeten U23-Nationalkader an.

Die bisher bestehenden, regionalen U17-Auswahlen werden diesen Sommer sowohl bei den Herren als auch bei den Damen erstmals zu je einer Nationalmannschaft zusammengefasst. Mit dieser Massnahme möchte swiss unihockey der rasanten Entwicklung im internationalen Unihockey begegnen, um weiterhin an der internationalen Spitze bestehen zu können.

Im ersten U17-Herren-Aufgebot der Schweiz sind gleich vier Spieler des UHC Waldkirch-St.Gallen zu finden: Goalie Sandro Wagner, der auf diese Saison hin vom UHC Herisau zu WaSa wechselt, sowie die drei Feldspieler Rohit Chiplunkar, Mias Wellauer und Ramon Zeller. Sie absolvieren vom 31. August bis 2. September einen Trainingslehrgang in Winterthur.

Auch im ersten U17-Damen-Aufgebot ist der Name UHC Waldkirch-St.Gallen zu lesen: Eine der vier aufgebotenen Torhüterinnen ist Lucia De-Marchi. Die junge Torhüterin mit Stammverein Rheintal Gators Widnau spielt neu bei den U21-Juniorinnen von WaSa. Mit der U17-Nationalmannschaft absolviert sie vom 7. bis 9. September einen Lehrgang in Zuchwil. Zusätzlich muss sich Lucia für als Pikett-Spielerin für den U19-Lehrgang eine Woche vorher bereithalten, wo sie zum Einsatz kommen wird, falls sich eine aufgebotene Torfrau verletzt. Als Pikett-Spielerinnen für die U17 aufgeboten sind die WaSanerinnen Daria Leu und Zoé Hollenstein.

Ebenfalls seit diesem Sommer führt swiss unihockey eine U23-Nationalmannschaft. Damit sollen Talente aus der U19-Nationalmannschaft schrittweise an die A-Auswahl herangeführt werden. WaSa-Stürmer Michael Schiess hat ein Aufgebot für den ersten U23-Trainingslehrgang Anfang September in Willisau erhalten.

Der UHC Waldkirch-St.Gallen gratuliert den aufgebotenen Spielerinnen und Spielern und wünscht ihnen bei den Lehrgängen viel Freude und Erfolg!

 

Bild: Die U17-Spieler Sandro Wagner, Ramon Zeller, Rohit Chiplunkar und Mias Wellauer.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.