Niederlage zum Auftakt

Am vergangenen Sonntag startete die Saison der Juniorinnen U21 mit einem Heimspiel gegen den UHC Kloten-Dietlikon Jets. Die Partie ging mit 8:1 verloren.

Die St. Gallerinnen starteten gut in die Partie und konnten mit guten Lauf- und Passwegen überzeugen, welche jedoch am Abschluss scheiterten. Die Kloten-Dietlikon Jets hatten am Anfang weniger Ballbesitz, waren jedoch die Mannschaft welche in der 12. Minute den Führungstreffer zum 1:0 erzielten. Die WaSanerinnen liessen jedoch den Kopf nicht hängen und kämpften weiter. In der 17. Minute wurde eine 2-Minuten-Strafe gegen Richer, Jets, ausgesprochen, welche die St. Gallerinnen nicht ausnützen konnten. Kurz darauf erzielte Elin Keller den Ausgleichstreffer und somit war der Pausenstand 1:1.

Nach motivierenden Worten der Trainer waren die U21 Juniorinnen bereit für das zweite Drittel. Dieses startete jedoch deutlich schlechter, bereits vier Minuten nach Wiederanpfiff schoss Wieland die Jets mit 2:1 in Führung. Darauf folgten drei weitere Treffer, welche auf Grund von mangelnder Konzentration und kleinen Lücken nicht verhindert werden konnten. Der Schluss des zweiten Drittels verlief allmählich gefasster, weitere Treffer konnten keine erzielt werden.

Die Juniorinnen waren fest davon überzeugt die Partie noch zu kehren und starteten motiviert ins letzte Drittel. Mussten jedoch wieder drei Minuten nach Anpfiff das 6:1 hinnehmen. Die St. Gallerinnen fassten sich jedoch und das dritte Drittel verlief deutlich besser als das Zweite. Dies reichte leider nicht um die Partie für sich zu kehren. Das dritte Drittel war geprägt von diversen 2-Minuten-Strafen auf beiden Seiten und die Jets konnten die Führung auf 8:1 ausbauen, welches auch das Schlussresultat war. Die nicht vorhandene Effizienz vor dem Tor und die kleinen Fehler in der Defensiven führten zuletzt zur Niederlage.  Die Juniorinnen sind fest Entschlossen die Fehler in dieser Woche zu korrigieren und am 22. September gegen die Wizards Bern Burgdorf die ersten Punkte zu holen.

Waldkirch-St. Gallen – Kloten-Dietlikon Jets I 1:8 (1:1, 0:4, 0:3)
Sporthalle Tal der Demut, St. Gallen. 56 Zuschauer. SR Bösch/Meier.
Tore: 13. J. Tschudin (L. Suter) 0:1. 19. E. Keller (D. Leu) 1:1. 25. L. Wieland (R. Markwalder) 1:2. 26. R. Markwalder (L. Badertscher) 1:3. 28. L. Wieland (L. Eisenegger) 1:4. 35. L. Eisenegger (L. Wieland) 1:5. 44. J. Tschudin (L. Suter) 1:6. 49. L. Suter (L. Eisenegger) 1:7. 58. L. Suter (L. Eisenegger) 1:8.
Strafen: 3mal 2 Minuten gegen Waldkirch-St. Gallen. 3mal 2 Minuten gegen Kloten-Dietlikon Jets I.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.