WaSa und Männerchor Gossau am Chläusler

WaSa und Männerchor Gossau am Chläusler

WaSa und Männerchor Gossau am Chläusler

Natalie Brägger Verein 19. November 2018 Kommentare

Der Männerchor Gossau und der UHC WaSa betreiben vom 24. bis 26. November gemeinsam das Marktstübli am Chläusler in Gossau. 

Was haben der Männerchor Gossau (MCG) und der Unihockey-Club Waldkirch-St.Gallen (WaSa) gemeinsam? Ausser, dass WaSa-Gründungsmitglied Hans Tobler seit Jahren im Männerchor Gossau mitsingt, bestehen zwischen den beiden Vereinen kaum Gemeinsamkeiten. Doch diese Verbindung genügt, um die beiden artfremden Vereine über das Chläusler-Wochenende gemeinsam das Markstübli im alten Gemeindehaus betreiben zu lassen. Die Arbeitsteilung ist klar: Die flinken Unihockey-Spielerinnen und –Spieler im Service, die bedächtigen Sänger in der Küche und am Buffet. Und wenn man weiss, dass das Abendruh-Küchenteam unter Leitung von Chefköchin Claudia Böhler für die Verpflegung verantwortlich zeichnet, kann das Resultat nur heissen: Drei Punkte für den Sieg auf dem Spielfeld, das Prädikat „Ausgezeichnet“ für den Gesangsvortrag und drei Hauben für das Essen. Nur wer im Marktstübli vorbeischaut, kann sich ein Urteil über die spezielle Zusammenarbeit erlauben. Die Öffnungszeiten des MCG-WaSa-Marktstübli:

Samstag, 24. November, ab 18 Uhr

Sonntag, 25. Novemberr, ab 7 Uhr bis „open end“

Montag, 26. November, ab 7 Uhr bis 22 Uhr

WaSa und der Männerchor freuen sich über viele Gäste. Herzlich willkommen!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.