Derby zum Jahresauftakt

Derby zum Jahresauftakt

Die Frauen des UHC Waldkirch-St.Gallen treffen am Sonntag, 6. Januar, um 14 Uhr in der Sporthalle Tal der Demut in St. Gallen auf Unihockey Appenzell. 

Gleich zum Jahresauftakt steht für die Frauen des UHC Waldkirch-St.Gallen eine besonders spannende Partie an: Das Derby gegen Appenzell. Die Aufsteigerinnen halten sich gut in der NLB und liegen zurzeit auf dem sechsten Platz. Gegen die schlechter platzierten Teams haben die Appenzellerinnen regelmässig Punkte eingefahren, gegen jene vor ihnen taten sie sich bisher aber eher schwer. Der UHC Waldkirch-St.Gallen, der zurzeit auf dem vierten Rang liegt, wird sicherlich alles daran setzen, damit dies so bleibt. Das Hinspiel konnten die St. Gallerinnen mit 4:2 für sich entscheiden, weshalb sie mit Selbstvertrauen in das Spiel starten können. Möchte WaSa gegen Appenzell ein zweites Mal gewinnen, muss es wohl vor allem Nicole Fässler und Viviane Manser im Griff haben. Die beiden Appenzeller Topscorerinnen haben bisher gemeinsam nicht weniger als 30 Tore erzielt.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.