Die D-Junioren sind Schweizermeister!

Die D-Junioren sind Schweizermeister!

Die D-Junioren sind Schweizermeister!

Natalie Brägger Verein 28. April 2019 Kommentare

Die D-Junioren sichern sich am D-Masters in Langenthal den Schweizermeister-Titel. Sie bezwingen im Finale Floorball Thurgau mit 1:0.

Als souveräne Gruppensieger qualifizierten sich die D-Junioren des UHC Waldkirch-St.Gallen für das D-Masters in Langenthal. An diesem nehmen die 15 besten Teams der Schweiz sowie ein Team aus Deutschland (VfL Red Hocks Kaufering, Stammverein von Tino von Pritzbuer) teil, weshalb das Turnier als inoffizielle Schweizermeisterschaft gilt. Die WaSa-Junioren von Trainer Marcel Huwiler und Assistent Jerôme Huwiler besiegten in den Gruppenspielen unter anderem Wiler-Ersigen und Alligator Malans. Im Final bezwang das Team Floorball Thurgau mit 1:0. Es war ein hochstehendes Finale, in dem sich beide Teams sehr lange auf Augenhöhe begegneten. Das erlösende Tor gelang Marvin Huwiler.

Damit war der Sonntag für die mitgereiste WaSa-Fangemeinde perfekt. Sie verwandelte die Halle den ganzen Tag in einen Hexenkessel, trieb das Team nach vorne und hatte damit einen wichtigen Anteil am Erfolg.

Der UHC Waldkirch-St.Gallen gratuliert den D-Junioren ganz herzlich zum Schweizermeister-Titel. Bravo!

    2 Kommentare zu “Die D-Junioren sind Schweizermeister!

    1. Marco Bötschi

      Herzliche Gratulation an das Team und die Trainer. Es war ein tolles Final / Turnier und beste Werbung für das Ostschweizer Unihockey.

      • Benno Streule

        Vielen Dank Marco. So muss es sein! Liebe Grüsse von Benno in den Thurgau

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.