Doppelt das U21-Team nach?

Doppelt das U21-Team nach?

Nach dem ersten Saisonsieg gegen den UHC Thun am vergangenen Wochenende trifft das U21-Team erneut auf einen Berner Verein. Am Sonntag, 29. September um 11 Uhr spielen sie zuhause in der Demuthalle gegen die Tigers aus dem Emmental.

Der Last-Minute-Sieg gegen Thun glich einem Steigerungslauf. Thun führte insgesamt über 50 Minuten des Spiels und trotzdem wurde ihnen in den letzten Spielminuten durch immer stärker aufspielende Wasaner der Sieg entrissen. Ein ähnlich ausgeglichenes Spiel ist am Sonntag zu erwarten.

Janne Juote Headcoach

Seit dieser Saison steht Janne Juote neu an der Bande des U21-Teams. WaSa schätzt die Arbeit des finnischen Ausbilders sehr und freut sich, dass er nach den U18-Junioren die nächste Stufe bei WaSa übernommen hat. Mit den zurückgetretenen letztjährigen NLA-Spielern Andreas Wolf und Andrin Flüeler wird das Team um Janne Juote optimal ergänzt. WaSa freut sich sehr über ihr Trainer-Engagement und dass sie ihr Wissen und ihre Erfahrungen im Juniorenbereich weitergeben.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.