WaSa reist nach Chur – Nati-Aufgebot für zwei WaSaner

WaSa reist nach Chur – Nati-Aufgebot für zwei WaSaner

WaSa reist nach Chur – Nati-Aufgebot für zwei WaSaner

Markus Schildknecht Herren NLA 3. Januar 2020 Kommentare

Für den UHC Waldkirch-St. Gallen geht es am Sonntag, 5. Januar 2020, in die Sportanlage der gewerblichen Berufsschule nach Chur wo die Arvidsson-Truppe um 17:00 Uhr gegen Chur Unihockey antreten muss. Roman Mittelholzer und Michael Schiess stehen im Aufgebot für die WM-Qualifikationsspiele vom 30. Januar bis 2. Februar, 2020.

In der letzten Runde im vergangenen Jahr konnte WaSa als auch die Churer einen Sieg verbuchen. Die WaSaner holten die drei wichtigen Zähler beim 10:4-Erfolg bei den Tigers in Langnau und die Steinböcke siegten mit 5:4 nach Verlängerung beim HC Rychenberg Winterthur. Mobiliar Topscorer Miro Lehtinen sorgte mit seinem Treffer in der 62. Minute für den Zusatzpunkt. (Bild: Paul Wellauer)

Hinspiel entschieden die Churer für sich

Die St. Galler liegen auf Kurs und stehen mit 23 Zählern auf dem sechsten Platz und haben auf den neunten Platz somit vier Punkte Reserve. Das Hinspiel gewannen die Bündner in der Sporthalle Tal der Demut mit 10:7. Nach zwei Dritteln war die Partie noch ausgeglichen 5:5, doch in den letzten 20 Minuten scorten die Churer gleich fünf Mal.

Zwei WaSaner stehen im Nati-Aufgebot

Der Schweizer Nationaltrainer David Jansson hat die beiden WaSa-Spieler Michael Schiess und Roman Mittelholzer für die in einem Monat stattfindende WM-Qualifikation in Poprad (SVK) aufgeboten. Vom 30. Januar bis 2. Februar, 2020 spielt die Schweiz gegen Russland, Belgien und die Elfenbeinküste um die WM-Teilnahme in Finnland.


Tabelle NLA

Rg. Team Sp TD P
1 Wiler 16 +72 41
2 GC 15 +40 39
3 Malans 15 +34 31
4 Zug United 15 +11 29
5 Köniz 15 +31 28
6 WaSa 15 +7 23
7 Chur 15 -18 22
8 HCR 15 -1 20
9 Uster 15 -1 19
10 Tigers 15 -17 14
11 Thun 16 -77 4
12 Ad Astra 15 -81 3

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.