WaSa-Frauen starten in den Playoff-Viertelfinal

WaSa-Frauen starten in den Playoff-Viertelfinal

WaSa-Frauen starten in den Playoff-Viertelfinal

Natalie Brägger Damen NLB 12. Februar 2020 Kommentare

Die NLB-Frauen des UHC Waldkirch-St.Gallen treffen im Playoff-Viertelfinal auf die Visper Lions. Das erste Spiel findet am Samstag, 15. Februar, um 19 Uhr in der Sporthalle Tal der Demut in St. Gallen statt.

Mit Rang 4 in der Qualifikation haben sich die Frauen des UHC Waldkirch-St.Gallen das Heimrecht für die erste Playoff-Runde gesichert. Dabei treffen sie auf die Visper Lions. Diese haben sich in einem dramatischen letzten Qualispiel mit einem Treffer in der 59. Minute den fünften Platz gesichert. Die Euphorie dieses Spiels wird für den Playoff-Start ein guter Begleiter sein. Die Walliserinnen sind ein unbequemer, aufsässiger Gegner. Der UHC WaSa weiss jedoch, wie der Abwehrriegel der Walliser zu knacken ist. Er konnte Visp diese Saison  schon zweimal bezwingen. Der Einzug in die Halbfinals wird in einer Best-of-Three-Serie ausgespielt: Wer zweimal gewinnt, ist eine Runde weiter.

Spieldaten:

Spiel 1: Samstag, 15. Februar, 19 Uhr, Sporthalle Tal der Demut

Spiel 2: Sonntag, 16. Februar, 19 Uhr, BFO Visp

ev. Spiel 3: Sonntag, 23. Februar, 19 Uhr, Tal der Demut St. Gallen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.