Pascal Sutter, Vorstandsmitglied und Vizepräsident des UHC WaSa, tritt aus gesundheitlichen Gründen von all seinen Ämtern zurück.

Seit der Gründung im Jahr 1997 war Pascal Sutter in verschiedenen Funktionen beim UHC WaSa engagiert. An der Hauptversammlung im Juni 2014 wurde er in den Vorstand gewählt und hat dort das Amt des Vizepräsidenten und Kommunikationsverantwortlichen übernommen.

Aus gesundheitlichen Gründen musste Pascal Sutter vor einigen Monaten kürzer treten. Nun hat er sich entschlossen, all seine Ämter beim UHC WaSa gesundheitsbedingt per sofort niederzulegen.

Der UHC Waldkirch-St.Gallen dankt Pascal Sutter für seinen wertvollen Einsatz für den Verein und wünscht ihm für seine Zukunft alles Gute. Die Aufgaben von Pascal Sutter nimmt vorübergehend Präsident Joe P. Stöckli wahr. Er ist bei Fragen unter joe.p.stoe@uhcwasa.ch oder 079 691 33 24 erreichbar.