Im ersten Spiel der Playoff-Serie gewannen die Langnauer verdient mit 7 zu 3 Toren.

Die St.Galler zeigten keinen schlechten Match, jedoch fehlt noch die letzte Überzeugung in den Aktionen, welche in solchen Spielen gefordert ist.

Heute, um 1600 Uhr, bietet sich den Ostschweizern in der heimischen Sporthalle Demut bereits die Chance zur Revanche.