Auf den UHC Waldkirch-St. Gallen warten am kommenden Wochenende gleich zwei Herausforderungen. Zunächst geht es am Samstag, 10. Dezember 2022, ins Bündnerland zum Tabellenletzten Chur Unihockey und tags darauf empfangen die WaSaner das zweitplatzierte Floorball Köniz. (Bild: Paul Wellauer)

Für Waldkirch-St. Gallen läuft es aktuell sehr gut! Seit Wiederaufnahme der Meisterschaft konnte die Armin Brunner-Truppe stets punkten. In vier Partien schauten stolze zehn Punkte heraus, hinzu kommt mit dem Cup-Erfolg gegen den HC Rychenberg Winterthur der Einzug in den Halbfinal. Mit 20 Zählern liegt WaSa auf dem siebten Platz und hat sich ein „Acht-Punkte-Polster“ auf den neunten Rang erarbeitet.

Es geht zum Schlusslicht

Zunächst wartet am Samstag, 10. Dezember 2022, Chur Unihockey, welches doch etwas gar überraschend am Tabellenende liegt. Zuletzt gab es eine deftige 2:9-Klatsche beim Aufsteiger in Basel. Bereits nach 40 Minuten lagen die Steinböcke mit 1:6 im Hintertreffen. Eine Runde davor musste man sich beim UHC Uster mit 3:9 geschlagen geben. Dafür siegte die Truppe im Heimspiel gegen Zug United mit 9:6. Im Heimspiel siegte WaSa gegen Chur mit 7:4.

Tabellenzweiter kommt nach St. Gallen 

Mit Floorball Köniz kommt am Sonntag, 11. Dezember 2022 der Tabellenzweite nach St. Gallen ins Tal der Demut. Im letzten Meisterschaftsspiel gab es vor heimischer Kulisse im Spitzenkampf gegen den Leader SV Wiler-Ersigen eine 6:7-Niederlage nach Verlängerung. Wenige Tage zuvor gewannen die Könizer ebenfalls zu Hause mit 10:5 gegen die Alligatoren aus Malans.

Beim Spiel am Sonntagabend in St. Gallen wird nicht nur sportlich, sondern auch kulinarisch viel geboten: Ab 16 Uhr verkaufen die U16-Junioren, unterstützt von Eltern, vor der Halle feines Raclette, Glüh-Gin und Punsch. En Guete und bis bald!


Chur Unihockey – UHC Waldkirch-St. Gallen  
Samstag, 10. Dezember 2022, 19:00 Uhr, Gewerbliche Berufsschule, Chur
Telegramm

UHC Waldkirch-St. Gallen – Floorball Köniz
Sonntag, 11. Dezember 2022, 17:00 Uhr / Tal der Demut, St. Gallen
Telegramm


Tabelle Lidl Unihockey Prime League Men

Rg. Team Sp TD PQ P
1 SVWE 12 +39 2.167 26
2 Köniz 12 +17 2.0 24
3 HCR 11 +1 1.909 21
4 GC 13 +27 1.846 24
5 Tigers 12 +10 1.833 22
6 Zug United 12 -4 1.833 22
7 WaSa 12 -1 1.667 20
8 Basel Regio 12 -5 1.083 13
9 Uster 12 -18 1.0 12
10 Malans 12 -22 1.0 12
11 FB Thurgau 12 -17 0.833 10
12 Chur 12 -27 0.833 10