Kampf gegen Bündner Steinböcke

Kampf gegen Bündner Steinböcke

Kampf gegen Bündner Steinböcke

Natalie Brägger Uncategorized 10. Februar 2015 Kommentare

Die U21-Junioren des UHC Waldkirch-St.Gallen starten am Samstag, 14. Februar, in die Playoffs gegen Chur Unihockey. Das Trainerduo Vollenweider/Preisig sieht WaSa als Aussenseiter in der Best-of-5-Serie, glaubt aber dennoch an die Chance seines Teams: „Gelingt es uns, die Topspieler von Chur zu neutralisieren, sind unsere Siegeschancen absolut intakt.“

Während die U21-Junioren von Waldkirch-St.Gallen in den vergangenen Jahren immer eher mit dem Ligaerhalt zu kämpfen hatten, so haben sie sich in dieser Saison mit Rang 6 klar für die Playoffs qualifiziert. Ausser gegen den UHC Alligator Malans sowie den SV Wiler-Ersigen konnten die jungen St.Galler gegen jede Mannschaft mindestens ein Spiel gewinnen, sogar gegen Leader Floorball Köniz. Im Playoff-Viertelfinal treffen sie nun auf das drittplatzierte Chur Unihockey. In einer Best-of-5-Serie machen die beiden Mannschaften untereinander aus, wer sich für die Halbfinals qualifiziert. „Chur Unihockey ist aufgrund seiner diversen Spieler mit NLA-Erfahrung zu favorisieren“, sagt WaSa-Trainer Christian Preisig zu der Affiche. Sofern die Bündner auf alle ihre Akteure mit NLA-Erfahrung zurückgreifen könnten, seien sie sogar ein ernsthafter Kandidat für den U21-Schweizermeistertitel. Chancenlos seien die WaSaner deshalb aber auf keinen Fall, so Christian Preisig und Philipp Vollenweider: „Gelingt es uns, die Topspieler von Chur zu neutralisieren, sind unsere Siegeschancen absolut intakt.“ WaSa werde auf jeden Fall alles geben, um die Serie zu gewinnen. „Natürlich ist dabei die Unterstützung unserer Zuschauer sehr hilfreich“, betont Preisig.

Die Spiele finden an folgenden Daten statt:

Spiel 1:            Samstag, 14. Februar 2015, 16 Uhr, Gewerbliche Berufsschule Chur
Spiel 2:            Sonntag, 15. Februar 2015, 18 Uhr, Tal der Demut, St. Gallen
Spiel 3:            Samstag, 21. Februar, 12 Uhr, Gewerbliche Berufsschule Chur
Spiel 4 (evtl.)   Sonntag, 22. Februar, 17 Uhr, Bünt, Waldkirch
Spiel 5 (evtl.)   Chur (Ort und Datum noch offen)

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.