Rohit Chiplunkar erzielt den ersten Schweizer U17-Treffer 

Rohit Chiplunkar erzielt den ersten Schweizer U17-Treffer 

Rohit Chiplunkar erzielt den ersten Schweizer U17-Treffer 

Natalie Brägger Junioren U18 28. April 2019 Kommentare

Die U17-Nationalmannschaft der Herren bestreitet in Tschechien die ersten offiziellen Länderspiele überhaupt. WaSa-Junior Rohit Chiplunkar schreibt mit dem ersten Schweizer Treffer Geschichte.

In Chomutov (CZE) bestreiten die U17-Herrennationalmannschaft die ersten offiziellen Länderspiele der Geschichte. Mit dabei ist auch der WaSa-Junior Rohit Chiplunkar. Ihm gelang im ersten Spiel gegen Finnland in der 43. Minute der ersten Treffer der Schweizer. Somit steht er als erster Schweizer U17-Torschütze der Geschichte fest.

Die Schweizer verloren am ersten Tag ihre beiden Spiele gegen Finnland und Tschechien. Am zweiten Tag gelang mit dem 2:2-Unentschieden erneut gegen Finnland auch der erste Punktgewinn. Die detaillierten Resultate sind HIER zu finden.

Der UHC Waldkirch-St.Gallen gratuliert Rohit Chiplunkar zu seinem gelungenen Einstand.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.