Playoff gegen den HC Rychenberg Winterthur

Playoff gegen den HC Rychenberg Winterthur

Playoff gegen den HC Rychenberg Winterthur

Natalie Brägger Junioren U21 13. Februar 2019 Kommentare

Die U21-Junioren treffen im Playoff auf den HC Rychenberg Winterthur. Die Serie beginnt am 16. Februar in Winterthur. Das erste Heimspiel findet am 17. Februar um 14 Uhr in der Sporthalle Tal der Demut in St. Gallen statt.

Rychenberg hat die Qualifikation auf dem zweiten Rang beendet und steigt deshalb als klarer Favorit in die Best-of-Five-Serie. Doch Playoffs haben bekanntlich ihre eigenen Gesetze.

WaSa hat die Playoffs verdient erreicht. Die Voraussetzungen waren nicht optimal, da der Kader verjüngt und schmaler gegenüber Vorsaison ist. In der Meisterschaft spielen einige U18-Junioren mit. Die Qualifikation für die Playoffs ist darum als sehr grosser Erfolg zu werten. Cheftrainer André Meier und Assistent Tim Schoch haben zusammen mit dem Team grossartige Arbeit geleistet und wollen daran in den Playoffs anknüpfen. In den letzten Jahren spielten die beiden Teams stets auf Augenhöhe und die Partien waren stets umkämpft.

Unterstützen Sie die Mannschaft und helfen mit, das Halbfinale zu erreichen. Hopp WaSa!

Die Spiele sind wie folgt angesetzt:

Spiel 1: Samstag, 16. Februar, 15.00 Uhr, AXA Arena Winterthur

Spiel 2: Sonntag, 17. Februar, 14.00 Uhr, Tal der Demut St. Gallen

Spiel 3: Sonntag, 24. Februar, 13.00 Uhr, AXA Arena Winterthur

evtl. Spiel 4: Samstag, 2. März, 18.00 Uhr, Athletik Zentrum St. Gallen

evtl. Spiel 5: Sonntag, 3. März, 14.00 Uhr, Oberseen Winterthur

 

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.